GYPSY STRINGS – Kammermusikalischer Gypsy Swing verpackt in fetzigen Arrangements und sattem Streichquartettsound – das alles steckt in der Formation Gypsy Strings. Die Grundbesetzung der Band setzt sich aus Gitarre, Violine und Cello zusammen. Das Cello bietet ein breites Spektrum an Klangfarben, Spieltechniken und Phrasierungsmöglichkeiten, während die Gitarre und die Violine für den klassischen Gypsy-Sound sorgen. Die Idee die Band zu erweitern und den Gypsy Swing auf ein anderes Level zu heben kam durch den klassischen Background der Musiker zustande. Fehlte nur noch ein Streichquartett. Der mitreißende Sound der Band wird nun durch eine kleine, aber feine „STRING BIGBAND“ unterstützt. Das Ergebnis ist ein sechsköpfiges Ensemble, das den Gypsy Swing mit eigenen Arrangements und Kompositionen bereichert und die Leichtigkeit und Lebensfreude des Swing zum Ausdruck bringt.